Lehrgangsanfrage in Sekundenschnelle

Geplante Termine
Serviceoptionen
Teilnehmer
Brutto-Angaben
614,00 EUR
614,00 EUR / Person
Netto-Angaben
515,97 EUR
515,97 EUR / Person

Prüfungsvorbereitung praktische Prüfung (besondere Berechtigung für Radar)

Training an der Fährstelle

Ziel
Sie werden als Fährführer und Inhaber des Radarpatentes in der Lage sein, Ihre Fährführertätigkeit mit qualifizierten und berechtigten Radarfahrten auch bei unsichtigem Wetter zu ergänzen.

Beschreibung
Wer eine Radarfahrt bei unsichtigem Wetter durchführen möchte, muss das Fährschifferzeugnis und die besondere Berechtigung für Radar (ehem. Radarpatent) besitzen oder ein anderes von der ZKR anerkanntes Radarzeugnis besitzen. Hierdurch kann auch bei unsichtigem Wetter der Fahrplan eingehalten werden. Das Prüfungstraining an der Fährstelle wird dem Prüfling das Erfüllen der Prüfungsanforderungen erleichtern.

Inhalt

Information

Die GDWS Prüfungs- und Ausstellungsgebühren für das Radarpatent sind nicht in den o. g. Preisen enthalten.

Mit der Anmeldung zum Lehrgang sind Sie nicht bei der GDWS zur Prüfung angemeldet. Bitte melden Sie sich rechtzeitig zur Prüfung bei einer GDWS mit Standort Ihrer Wahl an.

Prüfungstermine

  • zwischen dem 01.01.2023 und 31.12.2023
    in Abstimmung zwischen Prüfling und GDWS (Termine und Prüfungseinladung durch die GDWS )

Downloads

Unser Lehrgangsangebot mit ausführlichen Beschreibungen steht Ihnen rechts als Lehrgangsprogramm im PDF-Format zur Verfügung. Im Inhaltsverzeichnis können Sie auch direkt den gesuchten Lehrgang öffnen.

Benötigen Sie Unterstützung?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns schnellstmöglich melden und Ihr Anliegen lösen.