Lehrgangsanfrage in Sekundenschnelle

Geplante Termine
Serviceoptionen
Teilnehmer
Brutto-Angaben
542,00 EUR
inkl. MwSt. (86,54 EUR)
542,00 EUR / Person
Netto-Angaben
455,46 EUR
455,46 EUR / Person

Probenahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Sachkundelehrgang mit Prüfung

Ziel
Sie erhalten einen Überblick über die Deponieverordnung DepV 2009/2011 sowie systematische und detaillierte Erläuterungen der Anforderungen zur ISO/IEC 17025 und DIN 19698. Sie erarbeiten Aspekte zur Sachkunde für die Probenahme nach LAGA PN 98 und können Probenahmen auf Deponien durchführen.

Beschreibung
Die neue Deponieverordnung DepV fordert, dass die Probenahme nur von Personen durchgeführt wird, die über die für die Durchführung der Probenahme erforderliche Sachkunde verfügen. Die Sachkunde kann durch qualifizierte Ausbildung (Studium etc.) oder langjährige praktische Erfahrung jeweils in Verbindung mit der erfolgreichen Teilnahme an einem Probenehmerlehrgang nach LAGA PN 98 nachgewiesen werden. Für die Entnahme von Proben bei der Anlieferung von Abfällen auf Deponien ist Sachkunde beim Probenehmer ausreichend. Die Unterzeichnung des Probenahmeprotokolls darf nur durch sachkundige Personen erfolgen. Bei öffentlichen Ausschreibungen ist oft ein personenbezogener Nachweis der Sachkunde für die Probenahme nach LAGA PN 98 gefordert. Mit der erfolgreichen Prüfungsteilnahme erhalten Sie den für zwei Jahre gültigen Sachkundenachweis nach LAGA PN 98.

Inhalt

Keine Prüfungstermine bekannt

Downloads

Unser Lehrgangsangebot mit ausführlichen Beschreibungen steht Ihnen als Lehrgangsprogramm im PDF-Format zur Verfügung. Links können Sie abgebildet das deutsche und rechts das schweizerische Angebot einsehen.

Benötigen Sie Unterstützung?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns schnellstmöglich melden und Ihr Anliegen lösen.