Lehrgangsanfrage in Sekundenschnelle

Geplante Termine
Serviceoptionen
Teilnehmer
Brutto-Angaben
1241 EUR
inkl. MwSt. (198,14 EUR)
1241 EUR / Person
Netto-Angaben
1042,86 EUR
1042,86 EUR / Person

Maritime Wasserstraßen / Risikostrecke Rhein - Kombilehrgang

Rechtsgrundlage BinSchPersV

Ziel

In Besitz eines Patentes können Sie als Schiffsführer/in Binnenwasserstraßen, die Risikostrecke Rhein und zudem Maritime Wasserstraßen befahren.

Beschreibung
Die Herausforderung des demografischen Wandels gilt es zu bewältigen, denn dem bestehenden Fachkräftemangel, insbesondere in der Berufsgruppe Schiffsführer/-in, muss entgegengewirkt werden. Dieser kombinierte Lehrgang wird Sie bestmöglich auf die GDWS Verwaltungsprüfung für besondere Befähigungen vorbereiten.

Inhalte

Informationen
Mit der Anmeldung zum Lehrgang sind Sie nicht automatisch bei der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) zur Patentprüfung angemeldet. Bitte melden Sie sich daher rechtzeitig zur Patentprüfung bei einer GDWS mit Standort Ihrer Wahl an.

Zur Prüfung erfüllen Sie folgende Kriterien:

  1. Nachweis über die Fahrzeit als Mitglied einer Decksmannschaft

  2. Besitz eines Patentes

Die Prüfungs- und Ausstellungsgebühren für die Patentkarte müssen bei der GDWS entrichtet werden, d.h., diese sind nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Detailinformationen sind unter www.elwis.de veröffentlicht. Anmeldeschluss zur Patentprüfung ist fünf Wochen vor dem Prüfungstermin.

Prüfungstermine

  • am 31.01.2022
    in Bonn
  • zwischen dem 14.03.2022 und 15.03.2022
    in Bonn
  • zwischen dem 01.08.2022 und 04.08.2022
    in Bonn
  • zwischen dem 05.09.2022 und 08.09.2022
    in Bonn

Antrag zur
Prüfung

Serviceoptionen

Basis-Service
  • Vermittlung der Schulungsinhalte
  • Moderne Schulungsräume
  • Qualifizierte Dozenten
Full-Service
  • Basis-Service inclusive
  • Einzelzimmer-Unterbringung (*** Hotel)
  • Vollverpflegung - Ausnahme Abendessen

Mit unseren beiden Service-Optionen bieten wir unseren Kunden eine leistungsbezogene Preisdifferenzierung. Vorteile: 1. Der Lehrgangsteilnehmer kann sich vollumfänglich auf seinen Qualifikationserwerb konzentrieren. 2. Das Personalwesen gewinnt Zeit für die wesentlichen Aufgaben des Tagesgeschäftes.

Downloads

Unser Lehrgangsangebot mit ausführlichen Beschreibungen steht Ihnen als Lehrgangsprogramm im PDF-Format zur Verfügung. Links können Sie abgebildet das deutsche und rechts das schweizerische Angebot einsehen.

Benötigen Sie Unterstützung?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns schnellstmöglich melden und Ihr Anliegen lösen.