Lehrgangsanfrage in Sekundenschnelle

Geplante Termine
Serviceoptionen
Teilnehmer
Brutto-Angaben
1164 EUR
1164 EUR / Person
Netto-Angaben
978,15 EUR
978,15 EUR / Person

Trainingsfahrten am Simulator

Das sichere Befahren einer Wasserstraße ist für Sportschiffer, wie auch für Berufsschiffer, oberstes Gebot.

Ziel

Ein zweitägiges Training soll den Schiffsführer in der Übernahme seiner Verantwortung für seine Besatzung und den sicheren Einsatz seines Fahrzeuges unterstützen.

Beschreibung

Eine praxisorientierte Ausbildung stellt die Basis für einen guten Schiffsführer dar. Auch wer mit dem Sportboot auf den Wasserstraßen unterwegs ist, hat vieles zu beachten. Hierzu gehören u. a. Verkehrsregeln und stets andere Verkehrsteilnehmer im Blick zu haben. Unser spezielles Fahrtrainingkonzept für die nicht alltäglichen Szenarien bilden bereits in der Berufsschifffahrt die Basis für eine sichere und entspannte Fahrt auf dem Wasser.

Nachtfahrten oder Fahren bei unsichtigen Wetter gehören für den "Freizeitkapitän" sicherlich nicht zum Tagesgeschäft. Nachtfahrten können vor reisebeginn in Betracht gezogen werden, aber unsichtiges Wetter nicht unbedingt. Durch das fehlen von routinemäßigen oder täglichen Fahrzeugeinsätze, fehlt es in den meisten "Freizeitkapitänen" an praktische Erfahrungen.

Welcher Schiffsführer möchte schon an Bord einen Notfall erleben und wie soll zum Beispiel das Verhalten bei einem Ruder- oder Maschinenausfall an Bord trainiert werden? Entscheidungen müssen im Notfall dennoch schnell getroffen werden und deshalb trainieren selbst erfahrene Berufsschiffer am Simulator. Ungewollte Situationen können am Simulator schadensfrei, ohne Risiko für Mensch und Material oder andere Verkehrsteilnehmer trainiert werden. Gute Vorbereitung für unvorhersebare Szenarien in der Reiseplanung helfen beim Stressabau und eleminieren zudem weitestgehend das Schadensrisiko.

Am hauseigenen Simulator können wir wesentliche Bausteine zur sicheren Benutzung von Wasserstaßen anbieten. Wir unterstützen dabei, fehlende praktische Erfahrungen zu kompensieren und somit dem "Freizeitkapitän" auf mögliche Überraschungen während einer Reise vorzubereiten.

Kurzum: Im kleinen Zeitfenster wird ein plötzlich und völlig unerwarteter "Notfall" im präventiven Trainingsansatz ohne Risiko für Mensch und Material gemeistert. Erfahrene Praktiker aus der Berufsschifffahrt unterstützen den Teilnehmenden in der Bewältigung von Notfällen.

Inhalt

Mindestteilnehmerzahl - fünf

Keine Prüfungstermine bekannt

Serviceoptionen

Basis-Service
  • Vermittlung der Schulungsinhalte
  • Moderne Schulungsräume
  • Qualifizierte Dozenten
Full-Service
  • Basis-Service inclusive
  • Einzelzimmer-Unterbringung (*** Hotel)
  • Hinweis: Bei Messezeiten kann es zu einem Preisaufschlag kommen

Mit unseren beiden Service-Optionen bieten wir unseren Kunden eine leistungsbezogene Preisdifferenzierung.

Vorteile:

1. Der Lehrgangsteilnehmer kann sich vollumfänglich auf seinen Qualifikationserwerb konzentrieren.

2. Das Personalwesen gewinnt Zeit für die wesentlichen Aufgaben des Tagesgeschäftes.

Downloads

Unser Lehrgangsangebot mit ausführlichen Beschreibungen steht Ihnen rechts als Lehrgangsprogramm im PDF-Format zur Verfügung. Im Inhaltsverzeichnis können Sie auch direkt den gesuchten Lehrgang öffnen.

Benötigen Sie Unterstützung?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns schnellstmöglich melden und Ihr Anliegen lösen.